Die SFV-Mitglieder-Challenge

Hä? Mitglieder Challange... was soll das denn?

Na das ist doch ganz klar: Gemeinsam können wir viel bewegen.


Leider hat unser "gemeinsam" noch gaaanz viel Luft nach oben. Nur knapp 10% aller Eltern an unserer Schule sind bereit sich für die Kinder - für ALLE Kinder an der Schule - zu engagieren. Dabei braucht es gar nicht viel. Wer wenig Zeit hat um tatkräftig mit anzupacken - die Gelegenheiten dazu, wie das Streetsoccer-Turnier oder unser Sommerfest sind Corona-bedingt sowieso gerade auf Eis gelegt - kann unsere Arbeit für die Kinder mit einem kleinen Jahres-Beitrag von 24 € (gerade mal 2 € im Monat) unterstützen. Mit den Beiträgen finanzieren wir Exkursionen wie Theaterfahrten, besondere Projekte von LehrerInnen aber auch Kooperationen mit der Schulsozialarbeit und dem Hort. Wir finanzieren Anschaffungen z.B. für den Leseclub und AGs. Wir initiieren Patenschafts-Projekte wie die "Lern-Tandems" und springen ein, wenn für eine schöne Projektidee wie z.B. die Bienenstöcke für die Schule oder eine Erweiterung des grünen Klassenzimmers noch eine Kleinigkeit fehlt, die finanziert werden muss. Kurz: wir unterstützen alles was den Schulalltag für die Kinder pädagogisch sinnvoll, schöner macht.


Allerorten wird immer wieder beklagt, dass die Gesellschaft so egoistisch geworden sei - hier gibt es eine gute Gelegenheit mit wenig Aufwand für die Kinder an unserer Grundschule etwas zu verbessern.


Deswegen haben wir die Mitglieder-Challenge ins Leben gerufen. Von einem starken Schulförderverein profitieren alle Kinder - aber wenn ihr im Rahmen der Mitglieder-Challenge Mitglied werdet, kann die Klasse eures Kindes auch noch tolle Preise gewinnen.


Traut euch ;)

Euer Schulförderverein lebt vom Mitmachen!




95 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen